Start

Über mich

Referenzen

Kooperationspartner

Kontakt

Was ist persönliche Identitätsentwicklung (PIDP©)?

Der Personal Identity Development Process ist ein verdichtender und intensiver Persönlichkeitsentwicklungsprozess. Er komprimiert die Entwicklung, die sonst zwei oder mehrere Jahre dauern würde auf zwei Tage.
Enorme Informationen, Klarheit über den eigenen Lebensweg und den Sinn des eigenen Wirkens sowie die Motivation für das tägliche Tun werden offen gelegt, sortiert, verknüpft und  priorisiert. Das Ergebnis ist die kraftvolle, authentische und direkte Umsetzung der eigenen Ziele und Visionen.

Innere Ergebnisse: Äußere Ergebnisse:
     
Sinnbewusstsein Klare Kommunikation
Energie Klare Abgrenzung
Klarheit Hohe Motivation - Mitreißen des Umfeldes
Zielfokus Führen mit Struktur und klaren Vorstellungen
Authentizität Selbstbewusstsein und Wertschätzung der eigenen Person
Innere Orientierung Klarheit über die eigenen Stärken und Potenziale
Rollenklarheit Bewusstsein über eigene Verhaltensmuster
       

Für wen ist der PIDP® sinnvoll?

Proaktive Menschen
..., die das Steuer selbst in die Hand nehmen möchten
..., die eine klare Entscheidungsgrundlage wollen
..., die Orientierung im Innen, nicht im Aussen suchen
..., die sich weiterentwickeln und wachsen möchten
..., die mit dem was sie tun, wirken und bewirken wollen
..., die den Anspruch, haben ihr Leben sinnvoll zu gestalten
..., die im Einklang mit ihren eigenen Vorstellungen leben möchten
..., die ihr persönliches Auftreten und ihre Wirkungsweise verbessern wollen

Für Unternehmen,
..., die Ihre Mitarbeiter/Führungskräfte in ihrer persönlichen Entwicklung gezielt fördern wollen
..., die eine schnelle Rollenklarheit ihrer Mitarbeiter in Umstrukturierungsphasen zur effektiven
     Umsetzung nutzen möchten
..., die Mitarbeiter durch klare und richtige Positionierung nachhaltig an sich binden möchten
..., die Burnout frühzeitig entgegenwirken möchten

Wann ist der PIDP® sinnvoll?

Persönliche Neuausrichtung/Neuorientierung
(z.B. Neuanfang, Suche nach neuem Bereich/neuer Aufgabe, Wiedereinstieg in den Beruf)
Veränderungsphasen
(z.B. Umgang mit Schicksalschlägen wie Kündigung, Krankheit u.a., Veränderungen in Partnerschaft/Familie)
Eigene Entwicklung und Fokussierung
(z.B. Work-Life-Balance, Prioritäten setzen, Balast abwerfen)
Eigene Wirkung verbessern/verstärken
(z.B. Führungspersönlichkeit stärken, Wirkung auf der Bühne verstärken, persönliche Blockaden abbauen)
Übernahme von Verantworung, Wechsel in Führungspositionen
(z.B. Ausbau von Selbstbewusstsein, Umgang mit Druck verbessern)
Sinnsuche
(z.B. Ausrichtung des eigenen Lebens, Suche nach Sinn und Richtung, Sehnsucht nach Erfüllung und Zufriedenheit)
Bei Fokusverlust, Energiearmut, dem Gefühl, im Hamsterrad zu sein
(z.B. Motivationstief, Sinnkrise, Antriebslosigkeit)

Ablauf des PIDP®
1. Wir führen ein ausführliches Vorbereitungsgespräch
2. Sie erhalten Vorbereitungsunterlagen
3. Wir führen Ihren PIDP in 2 Tagen durch
4. Sie erhalten ein Verlaufsprotokoll und eine persönliche Ergebnispräsentation Ihres Prozesses
5. Nach ca. einer Woche führen wir ein Nachbereitungsgespräch (i.d.R. telefonisch)

Erfahren Sie mehr über:
Ablauf des PIDP®
Inhalt und Arbeitsweise des PIDP®

„Im PIDP© (...) entstanden die Klarheit und Struktur die mich seitdem begleiten. Die Wertschätz-ung mir selbst gegenüber, meine klaren Ziele und meine Durchsetzungskraft werden auch von meinem Umfeld klar wahrgenom-men und sehr geschätzt.“

Simone Oßwald

"(...) andere Seminare verpuffen oft nach einer gewissen Zeit ... Hier aber geht es um die Quintessenz!"

Markus Huf

Kontakt

intensiverleben

coaching & identitätsentwicklung
Heidi Kablitz

heidi.kablitz @ intensiverleben.net
Fest: +49 (0) 89 - 360 902 29
Mobil: +49 (0) 174 - 30 27 355

Sonstiges

Persönliches Engagement:
- Frieden macht Schule
- Birdies for Life
Sie finden mich auf XING
- Impressum
- Datenschutzseite
© 2018 Heidi Kablitz